Frühlingskräutersuppe

 

 

Die Natur beschenkt uns mit vielen wunderbaren Dingen, oft sind sie so unscheinbar, dass man sie leicht übersehen könnte ...

Wir haben heute bei unserem Spaziergang ein bisschen genauer hingeschaut und haben einige Kräuter für eine Suppe mit nach Hause gebracht! 

 

Zutaten: 

  

ca. 20 g  Butter

etwas Dinkelmehl zum Binden

1 l Gemüsefond

1/2 l Milch

Schlagobers

verschiedene Kräuter

Meersalz, Pfeffer frisch gemahlen

 

Zubereitung: 

  • Butter anschwitzen
  • etwas Mehl dazu und kurz anrösten
  • mit Gemüsefond und Milch aufgießen
  • mit dem Schneebesen verrühren und aufkochen lassen
  • die Kräuter waschen und ganz fein hacken, in die Suppe geben
  • würzen und mit Schlagobers verfeinern - fertig! 

Gutes Gelingen!